Seite auswählen

Mentoren

Sind Sie gerade dabei Ihr Pharmaziestudium abzuschließen und Ihre weitere Zukunft zu planen? Ihnen stehen viele Wege offen und die Entscheidung ist nicht immer einfach. Horchen Sie in sich hinein. Was hat Ihnen in Ihrem Studium am meisten Spaß gemacht, was fiel Ihnen besonders leicht?

Die Mentoren helfen Pharmaziestudierenden gern bei der Auswahl des Arbeitsplatzes weiter. Auch wenn Sie gerade erst in einer Apotheke angefangen haben, können Sie sich an die ausgewählten Apotheker wenden. Das Pharmaziestudium ist sehr theoretisch. Die Praxis kommt im Studium meist zu kurz. Wenn man dann in einer Apotheke steht und Patienten beraten muss, ist das manchmal schon eine große Herausforderung.

Schicken Sie am besten eine E-Mail mit Ihren Fragen. Sie haben die Wahl: Je nach Fragestellung können Sie den angestellten Apotheker Florian Taentzler kontaktieren, der ein guter Netzwerker ist. Dr. Florian Penner hat schon in vielen Bereichen der Pharmazie gearbeitet und fühlt sich jetzt als Apothekenleiter in einer öffentlichen Apotheke wohl. Für Thorsten Stoye war von Anfang an alles klar: „Mein Traumberuf ist Apotheker in einer öffentlichen Apotheke.“

Mentor Karriere

Dr. Florian Penner
„Noten allein machen keinen guten Apotheker aus. Soziale Kompetenz ist das A und O.“

Erfahre mehr

Mentor Netzwerk

Florian Taentzler
„Niemals aus einem negativen Ergebnis heraus eine Entscheidung treffen.“

Erfahre mehr

Mentor Spezialisierung

Thorsten Stoye
„Jeder Tag in der Apotheke ist ein besonderer Tag!“

Erfahre mehr